Das duale Studium

Vorteile eines dualen Studiums

Mit einem dualen Studium hast Du bei uns die Möglichkeit eine Ausbildung und ein Studium zu absolvieren - und das in nur drei Jahren. Unsere dualen Studenten besuchen in Theoriephasen die Hochschule in Lingen und durchlaufen in den Praxisphasen verschiedene Abteilungen des Unternehmens.

Fuchs
Werde Geschmacksstifter!

Wir bieten Dir verschiedene duale Studiengänge

Du möchtest Ausbildung und Studium verbinden und freust Dich auf spannende drei Jahre bei der Fuchs Gruppe?

Mit uns hast Du die Möglichkeit deinen Bachelor mit Schwerpunkt BWL oder Wirtschaftsinformatik zu absolvieren und gleichzeitig Geschmacksstifter zu werden.

kaufmännischer Bereich

Du bist kreativ und interessierst Dich für Zahlen und wirtschaftliche Zusammenhänge?



Wir bieten Dir folgenden dualen Studiengang am Standort Dissen an:

.

.

Duales Studium BWL



gewerblicher Bereich

Du willst wissen wie die Produktion, die Verarbeitung und der Handel von Lebensmitteln abläuft?

.

Wir bieten Dir folgenden dualen Studiengang am Standort Schönbrunn an:

.

Duales Studium Land- und Ernährungswirtschaft/ Lebensmittelmanagement



IT- Bereich

Du hast ein gutes technisches Verständnis und möchtest aktiv Prozesse gestalten?



Wir bieten Dir folgenden dualen Studiengang am Standort Dissen an:

.

.

Duales Studium Wirtschaftsinformatik

Filter zurücksetzen

Was wir Dir bieten:

Beteiligung an den Berufsschulbuchkosten

Spannende

Projekte

Regelmäßige Feedbackrunden

Gute Übernahmechancen

Betrieblicher Unterricht

Abwechslungsreiche Projekte

Es ist ein großes Anliegen unsere Azubis von Anfang an in die Projekte einzubinden und die Möglichkeit zu geben, eigene Projekte umzusetzen. Nur so werden wertvolle Erfahrungen gesammelt und nebenbei die Zusammenarbeit mit Azubis aus anderen Abteilugen gefördert.

Nur einige Beispiele: Unsere Azubis führen selbstständig den Personalverkauf als eigenes Unternehmen, inklusive der Geschäftsführung, des Marketings, der Finanzen und des Einkaufs. Außerdem gibt es bei uns einen Kräuter- und Gewürzgarten, für den sie verantwortlich sind. Dazu kommt die Organisation von Fußballturnieren und die Einführungstage, der neuen Auszubildenden, in welche unsere Azubis involviert sind und neue Ideen mit einbringen können.

Im betrieblichen Unterricht wird dann der Zwischenstand der Projekte besprochen, gemeinsame Aufgaben werden bearbeitet und auch neue Projekte vorgestellt. Dazu gehören noch auch kleinere, wechselnde Teamprojekte, die sich im Laufe der Ausbildungszeit ergeben und den Ausbildungsalltag auflockern.



Deine Ansprechpartnerin

Maria Eichholz

Personalentwicklerin

  • Tel +49 5421 309 0